Unsere Schwerpunkte liegen in der
Urologie, Uroonkologie, Andrologie und Sexualmedizin

Leistungen

Uroonkologie

Ein wichtiger Schwerpunkt der Praxis liegt in der Diagnostik und der Behandlung von bösartigen urologischen Erkrankungen. Dabei erfolgt die Behandlung nach höchstem medizinischem Standard und neusten medizinischen Erkenntnissen. Mit Ihnen gemeinsam entwickeln wir ein auf die Erkrankung und Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Therapiekonzept. Neben den intravesikalen Therapien erfolgt die Gabe aller gängigen intravenösen Chemotherapien bei urologischen Tumorerkrankungen. Auch die neuen immunonkologischen und Antikörper-basierten Therapien gehören zu unserem Leistungsspektrum. Komplementäre Verfahren und ggf. notwendige Bluttransfusionen erfolgen ebenfalls hier direkt in der Praxis

Andrologie

Im Rahmen der andrologischen Behandlung erfolgt die Abklärung von Störungen der Fortpflanzungsfunktionen des Mannes bzw. der reproduktiven Gesundheit des Mannes. Es erfolgt die Diagnostik und Therapie in den Bereichen:

  • Infertilität/Subfertilität
  • Störung der Hormonbildung
  • Störung der Erektionsfähigkeit
  • Spezifische Veränderungen des alternden Mannes
  • Verhütung auf Seiten des Mannes

Allgemeine Urologie

Zum allgemeinen-urologischen Spektrum der Praxis gehören die Diagnostik und Therapie von Entzündungen im Urogenitaltrakt, Harnsteinen, Harnöhrenengen sowie der gutartigen Prostatavergrößerung. Weiterhin bieten wir die komplette urologische Vorsorge mit allen üblichen Sonografieverfahren, inklusive des Bauchaortenaneurysma-Screening. Die notwendigen uro-radiologischen Untersuchungen mit Durchführung aller konventionellen uro-radiologischen Röntgenverfahren erfolgen hier direkt in der Praxis.

Labordiagnostik

Die urologische Labordiagnostik in unserer Praxis umfasst alle notwendigen Blut- und Urinuntersuchungen sowie die Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, wie z.B. Samenflüssigkeit.

  • Allgemeine Laboruntersuchungen, z.B. großes und kleines Blutbild, Nieren-und Leberwerte
  • Urinbakteriologie mit Typisierung der Erreger und Resistenzbestimmung
  • Diagnostik bei sexuell übertragbaren Krankheiten (STD)
  • Pilzdiagnostik
  • Bestimmung von uringebundenen Tumormarkern (NMP22) und von Tumormarkern im Blut (z.B. PSA)
  • Urinzytologie
  • Hormonlabor (Hormonstatusprüfung)
  • Immunologischer Stuhltest
  • Immunologischer Schnelltest bei HPV16-bedingten Erkrankungen

Sprechzeiten

Mo.  9:00 – 18:00
Di.    9:00 – 13:00
Mi.   9:00 – 17.00
Do.   9:00 – 19:00
Fr.    .9:00 – 14:00

Unsere Telefon- und Sondersprechzeiten finden Sie unter Kontakt.